95 Punkte

Sattes, tiefdunkles Rubin. Kompakte und dichte Nase, nach Honigwaben, dann viel dunkle Beerenfrucht, Holunderbeere und Cassis. Am Gaumen dicht und kompakt, satte Noten nach Cassis und Roter Rübe, entfaltet sich mit kernigem, dichtem Tannin.

Tasting : Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von : Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020
de Sattes, tiefdunkles Rubin. Kompakte und dichte Nase, nach Honigwaben, dann viel dunkle Beerenfrucht, Holunderbeere und Cassis. Am Gaumen dicht und kompakt, satte Noten nach Cassis und Roter Rübe, entfaltet sich mit kernigem, dichtem Tannin.
Campo di Camagi Toscana DOCG
95

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Alkoholgehalt
15.5%

Erwähnt in