89 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin; sehr klar herausgearbeitete Beerenfrucht, nach Kirschen, viel Brombeere, wirkt sehr frisch; zeigt auch am Gaumen viel saftige Frucht, leicht süßliche Noten, geschmeidiges Tannin, erstaunlich trinkig, beschreibt einen schönen Bogen, klar, im Finale satte Frucht.

Tasting: Toskana pur; 30.12.2005 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot
Bezugsquellen
Döllerer, Golling; Morandell, Wörgl

Erwähnt in