91 Punkte

Intensives, leuchtendes Rubinrot. In der Nase würzig-fleischig mit pfeffrigem Ansatz, im Nachhall reife rote Früchte. Am Gaumen eng gewoben und in vielen Schichten aufgebaut, breitet sich nur langsam aus, kraftvoll mit griffig-saftigem Tannin, im Abgang leichte Trocknung, muss und soll noch reifen.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in