91 Punkte

Leuchtendes, mitteldichtes Rubin-Granat. Sehr feine und duftige Nase, nach Himbeeren und Weichselkirschen, etwas Wassermelone, einladend und klar. Rund und geschmeidig in Ansatz und Verlauf, entfaltet sich mit viel feinmaschigem Tannin, sehr elegant, saftig.

Tasting: Brunello di Montalcino; 18.03.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nielluccio
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in