92 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubinviolett; eröffnet in der Nase mit feinen Röstnoten, nach dunkler Schokolade, dann viel Cassis, im Hintergrund mineralische Noten; satte Frucht, zeigt im Verlauf sehr viel dichtmaschiges, feinkörniges Tannin, baut sich immer mehr auf, langer Nachhall, nach reifen Beeren.

Tasting: Toskana - Maremma; 01.09.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot
Bezugsquellen
Wein Wolf, Salzburg; Garibaldi, München

Erwähnt in