91 Punkte

Funkelndes, sattes Rubinviolett. In der Nase geprägt von würzigen Noten, nach weißem und schwarzem Pfeffer, dann eingelegte Zwetschgen und Holunderbeeren. Zeigt am Gaumen dichtmaschiges Tannin, salzig, wirkt im hinteren Bereich aber noch recht ruppig, sollte sich mit Lagerung noch deutlich verbessern.

Tasting: Chianti Classico; 11.02.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Bezugsquellen
Schlumberger, Wien; Schlumberger, Meckenheim
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in