92 Punkte

Schimmerndes Rubinrot mit funkelndem Kern. In der Nase nach reifen Herzkirschen, zartem Zigarrentabak, Früchte-Tee, im Nachklang zarter Siegellack. Am Gaumen packend und mit eng gewobenem Tannin, zeigt herzhafte dunkle Beerenfrucht, schöne Nuancen von Bitterschokolade, hat durchwegs Grip, bleibt lange haften, im Nachklang leicht alkoholisch.

Tasting : Trophy Amarone und Recioto 2022 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 18.02.2022
de Schimmerndes Rubinrot mit funkelndem Kern. In der Nase nach reifen Herzkirschen, zartem Zigarrentabak, Früchte-Tee, im Nachklang zarter Siegellack. Am Gaumen packend und mit eng gewobenem Tannin, zeigt herzhafte dunkle Beerenfrucht, schöne Nuancen von Bitterschokolade, hat durchwegs Grip, bleibt lange haften, im Nachklang leicht alkoholisch.
Marne 180 Amarone della Valpolicella DOCG
92

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
16.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in