93 Punkte

Helles brillantes Silber mit anhaltender Perlage. Duftig blumige Nase nach Akazienblüten, Zitronen und zartem Pfirsich. Am Gaumen ausgewogen und saftig, zieht sich sehr fein über die Zunge, in sich stimmig und ausgewogen, zeigt schöne Frucht und feinste Perlage, gut gemacht.

Tasting: Prosecco Trophy 2019 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Prosecco
Rebsorte
Glera
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in