94 Punkte

Aufhellendes, funkelndes Granatrot. Eröffnet mit duftigen Noten, nach Wassermelone, Chinarinde und Himbeeren, schönes Spiel. Im Ansatz noch verhalten, baut sich dann sehr toll auf, dichtmaschiges, kerniges Tannin, satter süßer Fruchtschmelz, salzig, satter Tiefgang.

Tasting: Brunello di Montalcino 2010 – ein großer Jahrgang
Veröffentlicht am 20.03.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Bezugsquellen
Kierdorfwein, Reichshof

Erwähnt in