88 Punkte

Tiefes Gelb mit Kupferreflexen; verhaltenes Bouquet, Schwefelhölzchen, Feuerstein Toast; im Gaumen weicher Auftakt, dezente Säure, etwas salzig, ausgeprägte Herbe, etwas hart, eher neutrale Aromatik; im Abgang kurz. Verhaltener Typ, nicht sehr facettenreich, aber durchaus mit Struktur.

Tasting: Pantheon des Schweizer Weins ; 03.04.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in