90 Punkte

Ein vielschichtiges, terpengeschwängertes Muskatbukett mit zitrusfruchtigen Untertönen, Noten von Wachs und Anklängen an Küchenkräuter. Im Mund schlank, mit früh im Gaumenverlauf präsenten traubig-frischfruchtigen Aromen, einem Hauch Süße und elegantem Säurespiel.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Gelber Muskateller
Alkoholgehalt
10%

Erwähnt in