91 Punkte

Im Duft leicht brenzlig-mineralisch, aber auch mit würziger Rieslingfrucht: roter Apfel, Nektarine, fast rheingauartig. Geschmeidig im Gaumen, mit seidiger Süße hinter der festen Säure, ein voller Gaumeneindruck, dennoch auch mit Spiel und Differenzierung.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Im Duft leicht brenzlig-mineralisch, aber auch mit würziger Rieslingfrucht: roter Apfel, Nektarine, fast rheingauartig. Geschmeidig im Gaumen, mit seidiger Süße hinter der festen Säure, ein voller Gaumeneindruck, dennoch auch mit Spiel und Differenzierung.
Hörstein Abtsberg Riesling Erste Lage trocken
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in