88 Punkte

Helles Grün, Silberreflexe. Sehr attraktive Muskatnote, etwas Pampelmuse, ein Hauch von Honig und Botrytiswürze. Süße Frucht, etwas in die Breite gebaut, unkomplizierter Dessertwein, sollte man kühl genießen.

Tasting: Kalifornien Update 2016; 13.12.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Moscatel Roxo
Alkoholgehalt
11%
Bezugsquellen
www.stsupery.com
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in