89 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatrand; betont mineralische Noten in der Nase, nach dunklen, reifen Kirschen, leicht nach gekochten Zwiebeln; zeigt sich am Gaumen mit mittlerer Struktur, kerniges Tannin, saftig, öffnet sich im Verlauf, anhaltendes Finale, mit sehr klarer Frucht.

Tasting: Toskana pur
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2006, am 30.12.2005

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Wein Wolf, Salzburg

Erwähnt in