91 Punkte

Leuchtendes, elegantes Rubinrot. In der Nase nach Himbeere und Walderdbeere, zarter Zitrusduft, von mittlerer Intensität. Am Gaumen griffig-saftiges Tannin mit eleganter, rotbeeriger Frucht, betont salzig, im Nachhall leider etwas weitmaschig.

Tasting : Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von : Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020
de Leuchtendes, elegantes Rubinrot. In der Nase nach Himbeere und Walderdbeere, zarter Zitrusduft, von mittlerer Intensität. Am Gaumen griffig-saftiges Tannin mit eleganter, rotbeeriger Frucht, betont salzig, im Nachhall leider etwas weitmaschig.
Barolo Monprivato DOCG
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in