87 Punkte

Funkelndes, sattes Rubin; sehr klare, einladende Nase mit Noten nach Kirschenkompott, etwas Kokos, viel Himbeere; rund und geschmeidig im Ansatz, zeigt im hinteren Bereich dann aber recht austrocknendes, leicht sprödes Tannin, nicht sehr anhaltend, im Finale überwiegt deutlich das Holz.

Tasting: Brunello di Montalcino; 04.05.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese

Erwähnt in