90 Punkte

Funkelndes, sattes Rubinviolett; sehr duftige Nase mit intensiven Noten nach Backpflaumen, Lakritze, Waldhimbeere; saftig und klar am Gaumen, zeigt neben der intensiven Frucht feines, griffiges Tannin, beschreibt einen schönen Bogen, anhaltend.

Tasting: Amarone und Recioto; 10.03.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein

Erwähnt in