97 Punkte

Kräftiges Rubingranat, zarte Ockerreflexe, dezenter Wasserrand. Würzig, dunkle Schokolade, zart nach Rosinen, Kardamom, etwas Toffee, etwas süßer Paprika. Komplex, feine Fruchtsüße, runde Tannine, Vanille, zarte Würze im Abgang, verfügt über große Länge, bleibt förmlich am Gaumen kleben, schwarze Oliven im Rückgeschmack, wirkt immer noch sehr jugendlich.

Tasting: Sine Qua Non – »Time is the Proof of Excellence«; 18.03.2016 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
15.3%
Preisrange
ab 500 Euro

Erwähnt in