91 Punkte

Strahlendes Strohgelb mit hellgoldenem Reflex. Duftet in der Nase nach reifem gelben Steinobst, Marillen, im Nachhall nach Ananas, ganz entfernt ein harziger Unterton wahrnehmbar. Am Gaumen wiederum gelbfruchtig, ausgewogen, bildet eine feine Welle, im Rückhall kommt gut eingebundene Säure wieder.

Tasting: Trophy Vermentino 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in