94 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubinrot. Duftige Nase mit Noten nach Gojibeeren, frischen Kirschen und Gewürznelken. Entfaltet sich am Gaumen mit feinmaschigem, geschliffenem Tannin, breitet sich satt aus, elegant und lang.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.03.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in