88 Punkte

Leuchtendes, kraftvolles Rubinrot. Satte Nase mit würzig-fleischigen Tönen, reife Brombeeren und Zwetschken. Am Gaumen dunkelfruchtig und alkoholisch, breitet sich weit aus, langer Nachhall mit festem Druck.

Tasting: Tasting Brunello di Montalcino; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 14.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in