98 Punkte

Kraftvolles Rubin mit Granat­schimmer. Sehr spannende, einladende Nase, zeigt zu Beginn Noten nach Rosenblättern, Zwetschken und dunklen Kirschen, dann feiner Trüffel, etwas Zimt, spannend. Kraftvoll und stoffig am Gaumen, wirkt noch ausgesprochen jung, entfaltet sich mit dichtem Tannin, ummantelt von süßem Schmelz, sehr langer Nachhall, ein Langläufer.

Tasting: World Champions: Luciano Sandrone; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 06.07.2018
Ältere Bewertung
92
Tasting: Barolo und Barbaresco

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Stahltank, 500-l-Fass
Bezugsquellen
Döllerer, Golling, www.doellerer.at; Wein & Co, www.weinundco.at; Vinussi, Dornbirn, www.vinussi.at; Extraprima, Mannheim, www.

Erwähnt in