91 Punkte

Funkelndes, aufhellendes Granatrot, leuchtend. Fein angelegte Nase, zeigt zarte Noten nach getrockneten Pilzen, etwas Siegellack, aber auch durchaus noch süße Frucht, feine Zwetschge. Lebhaft und klar, kerniges Tannin, noch sehr lebendig, viel Sauerkirsche, etwas Preiselbeere, erstaunlich jung geblieben.

Tasting: Vertikale Luciano Sandrone: Die Eleganz des Cannubi Boschis; 27.11.2015 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Ausbau
Stahltank / 500-l-Fass

Erwähnt in