94 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Präsentiert sich in der Nase mit sehr reifen Fruchtnoten, nach eingelegten Kirschen, etwas Zwetschgen, dann viel Cassis. Satt und konzentriert in Ansatz und Verlauf, baut sich toll auf, tiefgründiges, sattes Tannin, zeigt auch schöne Saftigkeit, gewinnt an Frische, im Finale sehr langer Nachhall.

Tasting: Chianti Classico
Veröffentlicht am 11.02.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Bezugsquellen
Rieger, Salzburg; Profumo del Vino, Schwäbisch Hall; Superiore.de, Coswig

Erwähnt in