88 Punkte

Funkelndes Rubingranat; sehr frische, saftige Frucht in der Nase, intensiv nach Kirsche, rote Johannisbeere; saftig und rund in Ansatz und Verlauf, zeigt viel präsentes, dichtmaschiges Tannin, wird im Finale dann aber etwas weitmaschig, könnte sich mit Lagerung noch deutlich verbessern.

Tasting: Brunello di Montalcino; 04.05.2007 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese

Erwähnt in