91 Punkte

Dunkel leuchtendes Granatrot mit undurchdringlichem Kern. Öffnet sich im Bukett auf eingekochte Brombeere, Zwetschkenröster, auch etwas Zimt, umhüllt von zartem Mocca und getrockneten Mandarinen. Spannt ein wohliges Kleid auf, mächtig stoffig im Gerbstoff, zeigt Spannung in Ansatz und Verlauf, endet leicht salzig mit schönem Nachdruck.

Tasting: Trophy Vino Nobile di Montepulciano 2021 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork

Erwähnt in