90 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett; zeigt in der Nase feine schokoladige Noten, intensive dunkle Kirschfrucht, etwas Lakritze; trumpft am Gaumen mit sattem, dichtmaschigem Tannin auf, wirkt im hinteren Bereich derzeit noch etwas rau, hat aber das Zeug, schön zu reifen, langer Nachhall.

Tasting: Toskana - Maremma; 01.09.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein

Erwähnt in