91 Punkte

Leuchtendes, sattes Rubin. Schöne, zugängliche Nase, reife Frucht, nach Zwetschken, Johannisbeeren und auch etwas Himbeeren, unterlegt mit Noten nach Zedernholz. Am Gaumen feiner süßer Schmelz, baut sich gut auf, griffiges, zupackendes Tannin, geschmeidiges Finale.

Tasting: Die Küste der Toskana – Tiefgründig und geschliffen; 05.09.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Fröhlich, Hollersbach; Der Weinkeller, Wilhelmsburg
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in