88 Punkte

Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Mit zartem Blütenhonig unterlegte Nuancen nach Feuerstein und Petrol, nach Pfirsich und Litschi, getrocknete Marille, ein Hauch von Grapefruitzesten. Elegant, feine gelbe Tropenfrucht, gut integrierte Säurerasse, zitroniger Touch, mineralisches Finish, mittlere Länge, wirkt noch sehr frisch.

Tasting: Alsace Grand Cru – Riesling Elsass; 11.10.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12%

Erwähnt in