90 Punkte

Helles Strohgelb, feine Perlage. Intensive und klare Nase mit Noten nach Honig, Gebäck, gebrannten Mandeln. Am Gaumen kraftvoll, salzig, breitet sich satt aus, im Nachhall viel reife, gelbe Fruchtnoten, klar und präsent, im Nachhall nach hellem Honig.

Tasting: Sekt VS. Prosecco & CO. - Sekt im Aufwind; 14.10.2016 Verkostet von: Peter Moser und Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Schaumwein
Rebsorte
Glera
Bezugsquellen
Wagner, Laakirchen
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in