89 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase reife Weichseln, eingelegte Kirschen, exotische Würznote nach Kardamom und Anis. Am Gaumen saftig, frische Zwetschkenfrucht, feines Waldbeerkonfit, lebendige Säurestruktur, Zwetschken auch im Abgang, Orangenfrucht im Rückgeschmack, feiner Nougat, ein facettenreicher Speisenbegleiter mit einigem Zukunftspotenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in