89 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase balsamische Nuancen, zart nach Nougat, reife Zwetschken, braucht etwas Luft im Glas, vegetale Noten. Am Gaumen mittlere Textur, etwas zerfließende Stilistik, präsente Tannine, die noch etwas Zeit brauchen, etwas Kokos und Nougat im Finish, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009
Ältere Bewertung
(88 - 90)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot, Cabernet Sauvignon, Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in