94 Punkte

dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, Orangenzesten, pfeffrige Würze, Lakritze, schwarze Beeren, facettenreiche Nuancen. Stoffig, süßes Brombeerkonfit, elegant, feiner Nougat, gut eingebundene Tannine, bleibt sehr gut haften, schokoladiger Touch auch im Abgang, ausgewogen, bereits antrinkbar, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011
Ältere Bewertung
92
Tasting: Weinguide 2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in