93 Punkte

Satt leuchtendes Rubinrot. Betörende, einladende Nase nach reifem Cassis, satter Brombeere, einem Hauch Minze und Eukalyptus, toller balsamischer Nachhall. Am Gaumen geschliffen und fein, breitet sich mit eng gewobenem Tannin über die Zunge, präsent und klar, saftig-salziges Finish.

Tasting: Barolo-Barbaresco-Roero Tasting 2020 ; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 22.10.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in