91 Punkte

Sattes, dunkles Rubin-Violett. Sehr intensive, einprägsame Nase, duftet satt nach Heidelbeeren und Brombeeren. Am Gaumen viel saftige, dunkle Beerenfrucht, im Hintergrund leicht würzige Noten, öffnet sich mit griffigem, zupackendem Tannin, herzhaft, im Finale fest und mit gutem Druck.

Tasting: Küste Toskana 2013 – Großartiges von der Weinküste
Veröffentlicht am 29.08.2013

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Müller, Groß St. Florian; Di Gennaro, Stuttgart

Erwähnt in