95 Punkte

Fleischiges, dunkles Rubin. Sehr ansprechende und offene Nase, viel reife Himbeere und Brombeere, dahinter feine würzige Noten. Saftig und klar in Ansatz und Verlauf, schön herausgearbeitete Frucht, entfaltet sich im hinteren Verlauf mit dichtem Tannin, sehr langer Nachhall.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in