93 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte Apfelfrucht, ein Hauch von Birne, dunkle Mineralik, feine tabakige Nuancen. Am Gaumen ungemein salzig, straff, energisch, weißer Pfeffer, feine Säurestruktur, mineralischer Touch im Abgang, sehr trinkanimierender engmaschiger Stil.

Tasting: Pures Weinvergnügen; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2018, am 06.07.2018

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner

Erwähnt in