90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Einladender Duft nach Zwetschken, ein Hauch von Tabakwürze, etwas Brombeernoten, zarte Röstaromen. Saftig, gute Komplexität, eingebundene Tannine, zarte Säurestruktur, elegante Frische, Himbeernuancen im Abgang, langer Nachhall, individuell einsetzbar.

Tasting: Die besten Weine zum besten Preis – Zusätzlich verkostet (AT)
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 7/2015, am 09.10.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Barbera
Ausbau
Stahltank, Teilbarrique
Bezugsquellen
www.vinorama.at

Erwähnt in