88 Punkte

Intensives und sattes Rubinrot. In der Nase etwas verhalten und mit wenig Ausdruck. Am Gaumen von straffer Säure gezeichnet, öffnet sich im Mittelteil auf etwas weitmaschigem Tannin, mittlere Länge, im Nachhall zarte Trocknung.

Tasting: Trophy Valpolicella; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 29.08.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Corvina, Rondinella , Corvinone Veronese, Oseleta
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in