91 Punkte

Helles Gelb; Bouquet von mittlerer Intensität, leicht belegt, (etwas röstartig) von Gäraromen geprägt, Noten von Flieder, Zitrone, Mandarine, Orangenkonfi, Pfeffer; im Gaumen mittellanger weicher Auftakt, präsente Säure, saftig, mineralisch, dezent salzige Herbe, begleitet von Gäraromen, Zitrone, Minze, Ingwer; gute Länge. Typischer Wein, zeigt derzeit im Gaumen mehr als in der Nase.

Tasting: Pantheon des Schweizer Weins ; 03.04.2017 Verkostet von: Martin Kilchmann

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Alkoholgehalt
14%

Erwähnt in