91 Punkte

Sattes, funkelndes Rubinviolett; eröffnet in der Nase mit intensiven Röstnoten, nach Ruß, Tabak, die Frucht ist im Hintergrund; am Gaumen überraschend saftige und frische Frucht, sehr viel Kirsche und Johannisbeere, entfaltet sich geschmeidig, im Finale anhaltend.

Tasting: Toskana - Maremma; 01.09.2006 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Wein Wolf, Salzburg

Erwähnt in