90 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett; sehr kompakte Nase mit konzentrierter dunkler Johannisbeerfrucht, feine dunkle Schokolade, im Hintergrund dezente Rauchnoten; zeigt auch am Gaumen kompakte, süße Frucht, entfaltet sich dann mit zupackendem, griffigem Tannin, wirkt derzeit noch etwas trocken, hat im Kern aber eine schöne Süße, braucht noch etwas Lagerung, anhaltend.

Tasting: Toskana - Maremma
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2006, am 31.08.2006

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot

Erwähnt in