93 Punkte

Funkelndes, sattes Rubinviolett. Fein gezeichnete, intensive Nase, duftet nach Lilien, Brombeere und Cassis, einladend, kompakt. Stoffig und satt in Ansatz und Verlauf, baut sich Schicht um Schicht auf, kernig und herzhaft, beschreibt einen weiten Bogen, im Finale satter Druck.

Tasting: Toskana Maremma: Großes von der Weinkueste; 22.10.2010 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Bezugsquellen
Wein & Mehr, Regensburg
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in