92 Punkte

Leuchtendes Rubin mit Granatrand. Sehr schöne und duftige Nase, viel satte Beerenfrucht, knackig und frisch, auch etwas Siegellack, ansprechend. Saftig und klar in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit sehr feinmaschigem Tannin, feiner Schmelz, baut sich lange auf.

Tasting: Brunello di Montalcino 2010 – ein großer Jahrgang; 20.03.2015 Verkostet von: Othnar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Sangiovese

Erwähnt in