95 Punkte

Tiefdunkles, funkelndes Rubinviolett. Eröffnet in der Nase mit Noten nach Tabak und Oregano, dann viel dunkelbeerige Frucht, satt und einladend. Am Gaumen stoffiges Tannin, salzig-mineralische Komponenten geben Spiel, viel Cassis und Brombeere, sehr langer Nachhall.

Tasting: Die Küste der Toskana – Tiefgründig und geschliffen; 05.09.2014 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Bezugsquellen
Morandell, Wörgl; Wein & Co., Wien; Superiore.de, Coswig; GES Sorrentino, Delmenhorst
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in