93 Punkte

Sattes, leuchtendes Granat mit leichtem Violett. In der Nase betont würzig, nach eingelegten Kirschen, reifen Ribiseln, Bienenwachs. Am Gaumen gezeichnet von schönem Schmelz, feine grüne Würze, klare Frucht, kompakt mit feinem Schmelz, druckvoll.

Tasting: Tasting Toscana Centrale ; Verkostet von: Simon Staffler, Othmar Kiem
Veröffentlicht am 13.02.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc
Alkoholgehalt
14.5%

Erwähnt in