93 Punkte

Sattes, undurchdringliches Rubinviolett. Sehr fleischige, dichte Nase mit Noten nach Flieder, etwas Tabak und Gewürznelken, viel Brombeere. Sehr saftig und satt in Ansatz und Verlauf, öffnet sich mit dicht gewobenem, feinkörnigem Tannin, beschreibt ­einen weiten Bogen, im Finale langer ­Nachhall.

Tasting: Toskana Maremma: Satte Frucht – geschliffenes Tannin; 09.09.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Franc , Cabernet Sauvignon , Merlot , Petit Verdot
Bezugsquellen
Freund, Borgholzhausen; Sapori Italiani, Strasslach; Lorenz & Cavallo, Köln; Wein & Co
Preisrange
40 - 100 Euro

Erwähnt in