94 Punkte

Glänzendes, sattes Rubin mit feinem ­Granatschimmer. Ansprechende Nase mit Noten nach Rosenblättern und Tabak, viel Granatapfel, einladend und klar, im Hintergrund leichte Noten nach Trüffel. Sattes und straffes Tannin, ummantelt von feinem Schmelz, wie aus einem Guss, breitet sich satt aus, fester Druck im Finale.

Tasting: Barolo-Barbaresco - Reife Leistung ; Verkostet von: Othmar Kiem
Veröffentlicht am 25.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nebbiolo
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
Vini Mascoli, Klaus-Weiler; Wyhus Belp, Belp

Erwähnt in