91 Punkte

Leuchtendes Orange, goldene Reflexe. Feine Nuancen von getrockneten Aprikosen, Dörrpflaumen, ein Hauch von Mandarinenzesten. Kraftvoll, salzige Mineralität, gut eingebundene Säurestruktur, weiße Steinobstanklänge, zitroniger Touch im Nachhall, bleibt gut haften, Salz und Pfirsich im Rückgeschmack. Einzig der recht hohe Alkoholgehalt, der nicht jedermanns Sache sein wird, macht es schwierig, eine passende Kombination bei Tisch zu finden.

Tasting: Hellenische Weinfreuden; 09.10.2015 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Naturkork
Bezugsquellen
winesfromgreece.com
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in