94 Punkte

Funkelndes Rubin mit Granatschimmer. Zeigt in der Nase feine Frucht, duftig, nach dunklen Beeren und Lakritze. Verwoben, viel süße Frucht, vor allem Brombeere, salzig, feiner süßer Schmelz, dicht und sehr lange, spannend.

Tasting: Brunello di Montalcino; 18.03.2016 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Nielluccio
Ausbau
großes Holzfass
Preisrange
100 - 500 Euro

Erwähnt in